Der Start mit American Airlines: Poker-Sprech

Um es von Anfang an klar zu stellen: Pokern ist kein Spiel und vor allem kein Glücksspiel. Die Warnung „der will nur Spielen“ wird man beim Pokern nicht hören, denn hier geht es um mehr. Aber es wird auch niemand wagen von Krieg zu sprechen, dazu ist die Sprache beim Poker zu friedfertig. Die Zeiten, als Falschspieler kurzerhand mit dem Colt gerichtet wurden sind sowieso vorbei.

Wie jung Poker geblieben ist, sieht man am besten an der Entwicklung der Sprache des Pokerspiels und an dem Umstand, dass sich das Pokerspiel durch Online Poker ganz neue Freunde geschaffen hat. Beim Poker online treffen sich ganz normale Menschen, die mit rauchenden Colts nichts am Hut haben und beim Poker auch keine dunkle Sonnenbrille tragen. Es sind Menschen wie du und ich, die der besten Starthand aus zwei Assen den Namen „American Airlines“ gegeben haben und die sich freuen, wenn sie mit einer „Anna Kurnikova“ – As und König – ins Spiel einsteigen können. Die beliebteste Variante des Pokerspiels, das Texas Holdem, ist eine eigene Welt für sich, in der sich jeder Anfänger erst Stück für Stück einleben muss.

Be Sociable, Share!